1 Unicycle Team - 1 Samtgemeinde
390 km - 39 Ortsteile - 39 Obstbäume

Frühling 2021 – Corona lässt die zahlreichen Fahrerinnen des UCT noch immer nicht zurück in die Hallen. Nach dem Motto #einsam aber gemeinsam möchte das Unicycle-Team Harpstedt die Einradfahrerinnen trotzdem wieder auf die Räder bringen. Die Straßen (abgelegene Wege in der Natur/Gehwege oder Spielstraßen) der Samtgemeinde Harpstedt und umzu sollen zu „Trainingsplätzen“ werden und die Räder sollen wieder rollen...

Um hierbei noch etwas Gutes für den Klima- und Insektenschutz unserer Samtgemeinde zu tun, sollen für einen guten Zweck „Obstbäume erradelt“ werden.

Die Fahrerinnen des UCT fahren im Rahmen der Aktion UNICYCLE-TEAM GOES GREEN! vom 15.03.2021 – 05.04.2021 jede für sich in ihrem Ortsteil möglichst viele Kilometer auf ihrem Einrad und reichen die getrackten Kilometer in digitaler Form ein. Diese werden kontinuierlich in eine virtuelle Karte der Samtgemeinde übertragen, sodass alle Fahrerinnen #einsam aber gemeinsam jede Woche alle 39 Ortsteile der Samtgemeinde auf einer Strecke von 130km durchfahren. Nach 3 Wochen soll so auf einer Gesamtstrecke von 390 km alle 10km für jeden der 39 Ortsteile der Samtgemeinde symbolisch ein „Obstbaum erradelt“ werden. Diese 39 Obstbäume sollen im Laufe des Jahres in allen 8 Mitgliedsgemeinden – möglichst für die Allgemeinheit zugänglich / an öffentlichen Plätzen – gepflanzt werden. Die Auftaktpflanzaktion soll bereits im April im Flecken durchgeführt werden, alle weiteren Pflanzungen werden nach Flächenzuteilung im Herbst zur passenden Pflanzzeit vorgenommen. Die Obsternte in den darauffolgenden Jahren soll durch Aktionen wie z.B. „Gelbes Band – Das Ernteprojekt“ oder „mundraub.org“ den Einwohnern der Samtgemeinde Harpstedt zugutekommen.

Die Route durch die 39 Ortsteile soll schneckenförmig verlaufen und später auf einer Schautafel im Flecken nahe einer der Bäume graphisch dargestellt werden.